Ferrari 458 Spider: Tuning von Capristo

Mitteilungen

Nachrichten / Mitteilungen 319 Views

Capristo aus Sundern im Sauerland (NRW) hat es gewagt, Hand an den italienischen Sportler Ferrari 458 anzulegen. Und es ist ihm gelungen, das erlesene Premium-Fahrzeug zu veredeln. Das Team von Capristo hat dem Ferrari-Renner eine transparente, aus Carbon gefertigte Scheibe in die Motorhaube eingebaut, die freien Blick auf das 8-Zylinder-Triebwerk mit 570 PS gewährt.

Ferrari_458_Spider_Tuning_Capristo_1Obendrein ist die Scheibe in der Motorhaube mit zusätzlichen Luftschlitzen und erhöhten Flanken ausgestattet, welche mehr Luft zu den Lufteinlässen der Airbox bringen sowie die Ölkühlung ebenfalls mit mehr Luft versorgen und somit die Kühlung des V8 optimieren. Das bringt bis zu 25Nm zusätzlichen Drehmoment.

Ferrari_458_Spider_Tuning_Capristo_2Das vom Luxus-Veredler Capristo gefertigte Umbau-Set umfasst neben der Motorhaube mit Glasscheibe auch zwei Seitenverkleidungen, Schlossabdeckung und eine Airbox. Alle Teile wurden aus gebackenem Carbon hergestellt. Die unlackierte Motorabdeckung kostet 9.800 Euro. [Tuningblogger]

Comments